Evaluation freier Museumseintritt

Beschreibung

Evaluation des freien Museumseintritts sowie weiterer Instrumente zur Museumsöffnung für die baden-württembergischen Landesmuseen (Landesmuseum Württemberg, Naturkundemuseum Karlsruhe, Staatsgalerie Stuttgart, TECHNOSEUM Mannheim und ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe) mittels Publikumsbefragungen, Experteninterviews, Analyse von Besuchsstatistiken und Forschungsstand; in Kooperation mit Netzwerkpartner Dr. Tom Schößler

Kundenstimme

Es ist mir ein Anliegen Ihnen herzlich für die außerordentlich gute Zusammenarbeit zu danken. Auch von den untersuchten Museen kamen sehr gute Rückmeldungen über Ihre Arbeit vor Ort. Die Ergebnisse Ihrer Untersuchung haben das Ministerium bei der Bewertung des freien Eintritts als Instrument zur Öffnung der Museen grundlegend weitergebracht. Auch aus der Fachwelt und anderen Bundesländern kommt sehr positive Resonanz auf unsere Untersuchung.

Jutta Ulmer-Straub, Leitende Ministerialrätin, Leiterin des Referats Museen und Bildende Kunst, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Weitere Informationen