Publikationen

2016 // Evaluation in Museen und Ausstellungen – das Publikum im Mittelpunkt

Nora Wegners Beitrag im „Lehrbuch Bildungs- und Bildungsorganisationsevaluation“ bietet einen aktuellen Überblick über Evaluationen für die Bildungsorganisation Museum. Formen, Methoden und Instrumente werden an Untersuchungsbeispielen und mit Vertiefungsaufgaben anschaulich erläutert. Einen Schwerpunkt stellen Spezifika der Evaluation für Bildungseinrichtungen dar.
…weiterlesen

2015 // Museumsbesucher im Fokus

Der Beitrag von Nora Wegner im „Handbuch Kulturpublikum“ beschäftigt sich mit aktuellen Fragestellungen und Ergebnissen der Besucherforschung und Evaluation in Museen. Nach einem Überblick zur geschichtlichen Entwicklung und zum Forschungsstand werden zentrale empirische Befunde zum Museumspublikum vorgestellt.
…weiterlesen

2011 // Evaluation im Kulturmarketing

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für Evaluation zeigt der Beitrag von Nora Wegner im „Kompendium Kulturmarketing“ auf. Ein Schwerpunkt liegt auf der Anwendung für das Kulturmarketing. Anhand zahlreicher Beispiele wird erläutert, dass Evaluation nicht nur rückwärtsgewandt für temporäre und unveränderliche Kulturangebote eingesetzt werden kann, sondern mehr Potenziale bietet.
…weiterlesen

2011 // Besucherforschung und Evaluation in Museen

Nora Wegner gibt in ihrem Beitrag in „Das Kulturpublikum“ einen Überblick über den Einsatz von Besucherforschung und Evaluation in Museen im deutschsprachigen Raum. Der Forschungsstand wird erörtert, wobei auf verschiedene Untersuchungsformen, den Methodeneinsatz und die Systematisierung von Fragestellungen in Besucherstudien eingegangen wird.
…weiterlesen

2010 // Touristen im Museumspublikum

Was ist aus empirischen Untersuchungen über Touristen im Museumspublikum bekannt – bzw. vor allem was sollte über sie bekannt sein? Nora Wegner beschäftigt sich in ihrem Tagungsbeitrag in „Museen und Denkmäler – Historisches Erbe und Kulturtourismus“ mit diesen Fragen.
…weiterlesen

2010 // Touristen im Museumspublikum. Befunde empirischer Untersuchungen

Nora Wegner und Hans Joachim Klein analysieren in ihrem Aufsatz im Band „Museen und Tourismus“ empirische Untersuchungen speziell zu touristischen Museumsbesuchern. Nach einer Begriffsbestimmung werden ermittelte Charakteristika des touristischen Publikums ausführlich dargestellt, um Museen Einblicke in diese wichtige Zielgruppe zu geben.
…weiterlesen

2009 // Gruppenbesucher in oberbayerischen Freilichtmuseen

2009 wurde für die oberbayerischen Freilichtmuseen Glentleiten und Amerang eine empirische Analyse der Gruppenbesucher unternommen. Da zwischen 15 und 30 Prozent des Publikums dort im Gruppenverbund kommen, war dies ein wichtiger Schritt für die Museen zu mehr Kenntnissen über das spezifische Publikumssegment.
…weiterlesen

2008 // Das Publikum der oberbayerischen Freilichtmuseen

Das Jahrbuch für die oberbayerischen Freilichtmuseen Glentleiten und Amerang berichtete 2008 über die Ergebnisse einer umfassenden Besucherbefragung an den beiden Museen. Hans Joachim Klein, Monika Kania-Schütz und Nora Wegner beschreiben Zielsetzung, Vorgehen und Resultate der Studie.
…weiterlesen